Voraussetzungen

Auswandern in die Schweiz: Infos

Gibt es zwingende Voraussetzungen?

Brauche ich zwingend einen Job und muss ich über ein gewisses Startkapital verfügen? Wir verraten Dir, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen bzw. sollten, damit Dein Traum vom Auswandern in die Schweiz Realität wird.

Job / Beruf

Um langfristig in der Schweiz bleiben zu dürfen, benötigst Du eine Aufenthaltsgenehmigung. Ein solcher Aufenthaltstitel ist in der Regel an den Nachweis einer Erwerbstätigkeit geknüpft. Ist der Arbeitsvertrag befristet, wird die Genehmigung ebenfalls nur befristet ausgestellt. Selbst bei einer unbefristeten Erwerbstätigkeit wird der Titel nur für fünf Jahre mit Option auf Verlängerung erteilt. Das “Staatssekretariat für Migration (SEM)” entscheidet danach, ob eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung möglich ist.

Auswandern auch ohne Job möglich

Interessant: Prinzipiell ist es möglich, ohne Job in die Schweiz zu ziehen. Allerdings musst Du nachweisen, dass Du Dich aktiv um eine Anstellung bemühst. In diesem Fall kann die Behörde eine auf maximal 12 Monate befristete Kurzaufenthaltsbewilligung ausstellen.

Eigenkapital: Geld / finanzielle Mittel / Vermögen

Das Leben in der Schweiz ist deutlich teurer als in Deutschland - das betrifft Lebensmittel, andere Konsumgüter und Mietpreise. Wenn Du nicht direkt eine finanziell attraktive Anstellung in der Schweiz findest solltest Du entsprechend genügend liquides Kapital besitzen, um Wohnung, Auto und Co finanzieren zu können. Die Behörde wird Deine Vermögenswerte prüfen und das Ergebnis mit in die Entscheidung für oder gegen eine reguläre Aufenthaltsbewilligung einfließen lassen.

Ein Einkommen (z. B. in Form einer Rente) von umgerechnet 50.000 Schweizer Franken oder entsprechendes Vermögen gilt als ausreichend, um einen Aufenthaltstitel (B) für fünf Jahre zu erhalten.

Wichtige Unterlagen

Damit Du Dich in der Schweiz anmelden kannst, brauchst Du einen gültigen Pass, Deine Geburtsurkunde, ein Passfoto sowie den Nachweis, dass Du krankenversichert bist. Wichtig: Die deutsche Krankenversicherung reicht nicht aus. Alle in der Schweiz wohnhaften Personen müssen sich bei einer Schweizer Krankenkasse versichern.

Auf einen Blick:

  • Geburtsurkunde
  • evtl. Heiratsurkunde
  • Personalausweis / Reisepass
  • Nachweis einer Schweizer Krankenversicherung
  • ggfs. Zollpapiere (falls Waren eingeführt wurden)

Tipp: Schau Dir auch unsere “Auswandern Schweiz Checkliste” an. Darin gehen wir den Umzug in die Schweiz Schritt für Schritt gemeinsam mit Dir durch. 

Sprache

Mit der Muttersprache Deutsch wirst Du in 21 von 26 Kantonen keine Probleme bekommen. Nur wenige Kantone wie Genf (Französisch), Jura (Französisch), Waadt (Französisch) und das Tessin (Italienisch) haben Deutsch nicht als (Teil)-Amtssprache.

Das gesprochene Deutsch ist jedoch ein Dialekt (Schwyzerdütsch) und für Neuschweizer teilweise schwer zu verstehen. Tipp: In fast allen größeren Städten werden Schwyzerdütsch-Kurse angeboten. Das Verstehen der Sprache bringt Dir im Alltag in der Schweiz enorme Vorteile. 

Unsere Angebote

Geprüftes Fachwissen: Unser Autor Jasin Isik

Jasin Isik ist Schweiz-Experte und Geschäftsführer der SuisseKasse GmbH. In dieser Funktion berät er auch Auswanderwillige rund um die Themen Altersvorsorge, Vermögensplanung, Steuern und Beruf. 

Jasin Isik
Schweiz-Experte und Vorsorgeberater

Jasin-Isik-square
Über die Schweiz

Die Schweiz ist ein Land in Mitteleuropa, das sich im besonderen Maße durch seine Berge und Seen auszeichnet. Auch als Finanzmetropole ist die Schweiz bekannt. Hauptstadt des neutralen Staates mit rund 8,6 Millionen Bürgern ist Bern.

Vorwahl: +41
ISO-Code: CHE
Währung: Schweizer Franken
Bevölkerung: 8.856.270 (2023)
Amtssprachen: Deutsch, Französisch, Bündnerromanisch, Italienisch

Was beschreibt Deine Situation am besten?

Spezifische Informationen - speziell für Deine Lebenssituation aufbereitet

Ausbildung in der Schweiz
Azubi

Wir haben Dir sämtliche Infos zusammengestellt, die für Dich wichtig sind, wenn Du als Deutscher/r in der Schweiz eine Ausbildung machen möchtest.

Studieren in der Schweiz
Student

Wir haben Dir sämtliche Infos zusammengestellt, die für Dich wichtig sind, wenn Du als Deutsche/r ein Studium in der Schweiz planst.

Als Angestellter in die Schweiz
Angestellter

Ein großer Prozentsatz der Auswanderwilligen plant, in der Schweiz in einer Festanstellung zu arbeiten, um vom hohen Lohnniveau zu profitieren.

Als Selbstständiger in die Schweiz
Selbstständiger

Genau wie in Deutschland müssen sich Selbstständige auch in der Schweiz um viele Angelegenheiten eigenständig kümmern.

Als Rentner in die Schweiz
Rentner

Rentenanspruch, finanzielle Voraussetzungen etc.: Erfahre, was Du wissen musst, wenn Du als Rentner/in von Deutschland in die Schweiz ziehen willst.

Unsere weiteren Angebote auf einen Blick:

Gratis Newsletter

Melde Dich für unseren kostenlosen Newsletter an und bleibe stets auf dem Laufenden. Du gehst damit keinerlei Verpflichtung ein.

Kontakt

Suisse Finanz Sidebar Ad

Schreib uns, ruf an oder vereinbare einen Termin für eine 15-minütige Erstberatung am Telefon. Wir freuen uns auf Dich!

Klara-Marie Beringmeyer
SuisseKasse GmbH

Invalid Email
Invalid Number
Kostenlose Erstberatung

Versicherungen, Altersvorsorge, Immobilien und Jobs: Wir unterstützen Dich bei den wichtigsten Fragen. Die Erstberatung [15-Minuten-Call] ist immer kostenlos.

Montag - Freitag von 09:00 bis 17:30 Uhr
+41 (0) 800 450 550

Vertraulicher Umgang mit Ihren Daten:

Datenschutz-1-150x150

Zertifizierte Beratung mit Gütesiegel:

Cicero_certified_rgb-150x150

VBV-zertifizierte ExpertInnen:

vbv-logo-150x150
Erfahrungsberichte von Auswanderern

Expertenberatung für Auswanderer

Was sich in Deutschland über Jahre hinweg angesammelt hat, musst Du in der Schweiz in kürzester Zeit nachholen. Neben obligatorischen Versicherungen spielen auch optionale Losungen eine Rolle. Ganz wichtig: Der nachhaltige Blick auf die Altersvorsorge. Gerne unterstützen wir Dich. Unsere Berater:innen sind keiner speziellen Versicherungsgesellschaft unterstellt und beraten vollkommen unabhängig.

Versicherungsberatung
Steuern
Altersvorsorge
Immobilienservice
Personalvermittlung (med. Personal)
Fimengründung